Allgemein

Begehrte Dinge sind wie Pickel

Begehrte Dinge sind wie Pickel: Das klingt hart, aber ist so. Denn wer kennt es nicht?  Man ist pleite, geht durch Geschäfte bummeln und was ist da? Gefühlt natürlich tausende Dinge, die man toll findet und gerne hätte. Sobald das Gehalt drauf ist, ist natürlich nichts mehr davon vorhanden und alles ist irgendwie nicht mehr das, was man sich vorgestellt hatte.

 

Auf diese Tatsache kam ich neulich durch ein Gespräch mit einer Freundin und musste feststellen, dass in diesem lustigerweise gesagtem Satz, viel Wahrheit steckt. Schließlich kommen Pickel auch IMMER genau dann, wenn man sie nicht braucht. Ganz gleich ob es zum ersten Date oder zu einem anderen besonderen Anlass, wo man gut aussehen will, ist.

 

Ich sag schon immer, dass ich glaube das Pickel ein Eigenleben haben. Nicht ohne Grund, wissen sie genau WANN und WO sie erscheinen müssen. Schließlich bekommen Mädels ohne Pony, die Pickel schön auf der Stirn. Ich hingegen mit einem geraden Pony, würde mir das, wenn Pickel kommen, sehr wünschen.  Doch „HAHA, NEIN!“ denkt sich der Pickel. Da kann er doch gar nicht gesehen werden! Bei mir kommt der Pickel mit seiner Familie immer schön am Kinn, damit man ihn besonders gut sieht und das dann immer noch zu schönen besonderen Anlässen, damit ihn auch möglicherweise VIELE sehen. Das ist wirklich immer eine verflixte Angelegenheit. Doch ich denke, dass wir alle dieses Problem besonders gut kennen.

 

Dieses Phänomen gibt es aber nicht nur beim Shopping, sondern wirklich bei fast allen begehrten Dingen. Als weiteres Beispiel: Die LIEBE! Ich glaube auch das kennen sehr viele unter Euch. Man ist Single und will sich endlich verlieben. Tick..Tack..Tick..Tack. Stunden. Monate. Vielleicht sogar Jahre vergehen und nichts und niemand kommt. Genau in dem Moment, wo man sich endlich damit abgefunden hat und einfach einen anderen Weg und Gedanken findet, um sich von der Suche abzubringen und gar kein wirkliches verlangen an eine Beziehung hat…SCHWUPP! Da kommt sie plötzlich. Dabei freute man sich doch gerade, dass man das Single Leben so genießt.  Doch natürlich ist man dann neugierig und will sehen, was das Leben für einen Parat hält. Wenn man Pech hat und es nicht der Richtige war, geht der Kreislauf von vorne los. Doch wenn das Glück uns erfasst und Amor den Pfeil richtig gezielt hat, kann es auch sein, dass der Kreislauf beendet wird. Die Liebe uns erfüllt und ein komplett neuer Abschnitt mit neuen Hürden, die unerwartet kommen, beginnt.

 

Das Leben wird eben nie langweilig und wirft uns hier und da mal aus der Bahn, weswegen man sich ärgert oder enttäuscht ist. Doch eins kann man sagen: Es wird definitiv nie langweilig und das Leben weiß ganz genau, wann eine Änderung kommen muss, damit wir wirklich nicht mitrechnen und stellt uns damit vor neuen Herausforderungen.  Selbst, wenn es nur ein Pickel oder eine Sache ist, die man eigentlich heißbegehrte. Schließlich wird man erfinderisch und lernt auch mit solchen Sachen umzugehen.

 

Kennt Ihr dieses Problem auch nur zu gut? Erzählt mir gerne Eure Erfahrungen bzw. Eure Geschichten damit und vielleicht hat ja jemand unter Euch auch einen super Trick gegen Pickel? Damit jedenfalls eine weitere Hürde gemeistert ist und ein Pickel uns nicht mehr so schnell aus der Ruhe bringen lässt.

 

Eure Vany

 

DSC_6848

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s